Suche

Aktuelles:

Abendkurs NLP und Gesundheit: Beginn 17.10.2017

Acht Abende für Ihre Gesundheit - Entdecken Sie, wie eng Ihr inneres Erleben mit Ihrer Gesundheit ...[mehr]

NLP-Infoabend am 08.11.2017: Gelungene Kommunikation - Persönliche Entfaltung

Erfahren Sie, wie Sie mit dem Neuro-Linguistischen Programmieren erfolgreich kommunizieren und Ihre ...[mehr]

Termine

« Oktober 2017 »
MoDiMiDoFrSaSo
 01
02030405
06
07
08
09
10
11
12131415
16
17
1819202122
23242526272829
3031 

Newsletter

Abonnieren Sie hier unseren aktuellen Newsletter:



HTML-Newsletter?

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation: 13. bis 14. Juli 2018

Grundlagen der GFK lernen - wertschätzend kommunizieren - Konfliktprävention üben 

Die GFK führt zu einer Sprache, die es gerade unter herausfordernden Umständen, z.B. in Beruf, Erziehung und persönlichen Beziehungen möglich macht, in einem guten Kontakt mit uns selbst und unseren Gesprächspartnern zu bleiben.

Die GFK eröffnet neue Wege für ein konstruktives Miteinander. Sie verhilft dazu, uns ehrlich und klar auszudrücken und anderen Menschen unsere respektvolle und einfühlsame Aufmerksamkeit zu schenken.

Zielgruppe

Das Einführungsseminar wendet sich an Interessenten, die die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg kennenlernen möchten. 

Es ist Bestandteil der Ausbildung zum NLP-Master (DVNLP) der Padberg Beratung GmbH. Die Buchung für das GFK-Seminar kann separat erfolgen und richtet sich ausdrücklich auch an externe Teilnehmerinnen und Teilnehmer ohne NLP-Vorkenntnisse.

Ziele

Das Training verhilft dazu, die eigenen Beobachtungen, Gefühle, Bedürfnisse und Wünsche besser wahrzunehmen und diese auszudrücken. Ziel des Trainings ist es, neue, motivierende Gestaltungsspielräume und Wahlmöglichkeiten zu entdecken und zu entwickeln. 

Hierbei lernen die Teilnehmer/innen auch unter Belastung im Sinne einer Konfliktlösung zum einen bei sich zu bleiben und zum anderen konstruktivwürdigend und lösungsorientiert zu handeln.

Inhalte

  • Die Teilnehmerin/innen lernen die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg kennen.
  • Sie lernen flexibel mit Situationen umzugehen, in denen Konflikte entstehen können. Hierzu zählen z.B. die Bereiche Beruf, Familie und persönliche Beziehungen.
  • Die Teilnehmer/innen lernen Konfliktpotenziale frühzeitig zu erkennen und zu entschärfen. Sie erfahren, wie sie Konfliktsituationen erfolgreich moderieren und für alle Beteiligten gewinnbringend lösen können. 
  • Sie lernen Werkzeuge kennen, die es ihnen ermöglichen, die Qualität ihrer Kommunikation zu überprüfen und zu optimieren. 

Termin

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation
13.07.18 10:00 bis 14.07.18 18:00

Trainer

Herbert Warmbier

NLP-Trainer und –Coach, Trainer in Gewaltfreier Kommunikation, Aus- und Weiterbildung in Konfliktbearbeitung und Mediation, langjährige Erfahrung als Lehrer und in der Erwachsenenbildung.
Arbeitsschwerpunkte: Schulentwicklung, Kommunikation für Führungskräfte, Konfliktmanagement und –training (u.a. mit NLP und Gewaltfreier Kommunikation).

Seminarzeiten

  • Freitag und Samstag  10.00 - 19.00 Uhr 

An beiden Tagen gibt es eine Mittagspause von ca. 1,5 Stunden.

Ort

NLP-Akademie der Padberg-Beratung

Kölnstraße 103
53111 Bonn-Zentrum

Investition

Anmeldung

Hier können Sie sich anmelden. 

Bitte senden Sie uns das ausgefüllte Formular per E-mail oder Fax: 0228 / 24 24-618.

Haben Sie Fragen?

Hier finden Sie alle relevanten Kontakt-Daten.