Neurosystemische Unternehmensberatung

"Create a world to which people want to belong." (Robert Dilts)

Reibungslose Betriebsabläufe hängen von den Menschen ab, die diese leben.

Effektivität und Effizienz eines Unternehmens sind von einem guten Kundenkontakt abhängig, verbunden mit reibungslosen Abläufen im Unternehmen. Grundlage für einen störungsfreien Betrieb sind dabei unabhängig vom Grad der Automatisierung die Menschen, die diese Prozesse gestalten und leben. Kommt es hier zu Irritationen, besteht die Herausforderung darin, das Gesamtsystem in einen neuen, ausbalancierten Zustand zu bringen. Das bedeutet Menschen, Strukturen, Prozesse und Technik gekonnt zu vernetzen.

Veränderung braucht positive Energie und einen klaren Fokus

Damit Veränderung gelingt, müssen die Menschen eines Unternehmen diese Veränderung wirklich wollen. Hierfür muss das, was sie von der Zukunft erwarten, deutlich positiver sein, als das, was sie gerade erleben. Einfach nur von etwas Negativem weg zu wollen, ist keine hinreichende Motivation für Veränderung - und vor allem auf Dauer nicht erfolgreich.

Wird der Fokus für einen Veränderungsprozess klar und können die Beteiligten erleben, welchen persönlichen Vorteil sie hiervon haben, können und werden sie diesen auch vorantreiben.

Diese positive Energie zu mobilisieren und über den Prozess der Veränderung zu erhalten, ist eine der wesentlichen Elemente für kurz- wie langfristige Erfolge.

S.C.O.R.E. Managementberatung: der effektive Weg der Veränderung

Wertschöpfung und Wertschätzung gekonnt verbinden

Die Padberg-Beratung geht hier seit vielen Jahren erfolgreiche Wege, getragen von aktuellsten Kenntnissen der Neurobiologie. Wir verbinden diese Erkenntnisse aus den Neurowissenschaften und der systemischen Arbeit gezielt mit modernen Managementmethoden. 

Die S.C.O.R.E. Managementberatung verbindet auf einzigartige Art und Weise diese zwei Welten miteinander, die lange Zeit als nicht kompatibel eingeschätzt wurden. Übergreifende wissenschaftliche Ansätze wie z.B. das Neuroleadership und die systemische Struktur- und Organisationsaufstellung zeigen, welche grundlegende Bedeutung diesem Ansatz zukommt. Basis dieser Methodik ist die vom Unternehmensgründer entwickelte Methodik des "Management by Excellence".

20 Jahre Veränderungsarbeit und durchweg gelungene Projekte

20 Jahren begleiten wir Unternehmen mit den aktuellsten Erkenntnissen aus diesen scheinbar unterschiedlichen Welten. 

Wir sind stolz darauf, dass alle Projekte und Prozesse, die wir auf diese Weise begleitet haben, nachhaltig erfolgreich sind, da sie von Mitarbeitern wie Führungskräften im gleichen Maße getragen werden.

Was Sie von uns erwarten können

Alle Lösungen, die wir gemeinsam mit Ihnen entwickeln, werden so erarbeitet, dass sie von den Führungskräften genauso getragen werden, wie von der Mitarbeiterschaft. Auch Betriebsräte sind üblicherweise bereit, die von uns mit Ihnen entwickelten Lösungen mitzutragen.

Wir verstehen uns dabei auch als Unterstützer dafür, die Menschen auf allen Ebenen Ihres Unternehmens für neue Lösungen zu begeistern und zu befähigen, diese eigenverantwortlich umzusetzen.

Selbstverständlich treten wir für alle gemeinsam mit Ihnen entwickelten Lösungen den Beweis der Umsetzung an. Dies kann durch Coaching, Training, Supervision bis hinzu konkreten zeitlich begrenzten Übernahme von Managementfunktionen reichen.

Unserer Erfahrung nach wird das, was unsere Unterstützung kostet, von den Vorteilen für das Unternehmen schon nach kürzester Zeit überkompensiert.

  • Wir gestalten gemeinsam mit Ihnen Veränderungsprozesse auf der Basis aktuellster Erkenntnisse aus den Neurowissenschaften und der Managementmethodik.
  • Wir stehen Ihnen als Keynote-Speaker zu diesem Thema zur Verfügung.
  • Das Fachbuch zu diesem Thema (Management by Excellence)

Haben Sie Fragen?