Grundlagen der GFK lernen - wertschätzend kommunizieren - Konfliktprävention üben: 07. bis 08. September 2019

Die GFK führt zu einer Sprache, die es gerade unter herausfordernden Umständen, z.B. in Beruf, Erziehung und persönlichen Beziehungen möglich macht, in einem guten Kontakt mit uns selbst und unseren Gesprächspartnern zu bleiben. 

Die GFK eröffnet neue Wege für ein konstruktives Miteinander. Sie verhilft dazu, uns ehrlich und klar auszudrücken und anderen Menschen unsere respektvolle und einfühlsame Aufmerksamkeit zu schenken.


Zielgruppe

Das Einführungsseminar wendet sich an Interessenten, die die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg kennenlernen möchten. 

Es ist Bestandteil der Ausbildung zum NLP-Master (DVNLP) der Padberg Beratung GmbH. Die Buchung für das GFK-Seminar kann separat erfolgen und richtet sich ausdrücklich auch an externe Teilnehmerinnen und Teilnehmer ohne NLP-Vorkenntnisse.

Ziele

Das Training verhilft dazu, die eigenen Beobachtungen, Gefühle, Bedürfnisse und Wünsche besser wahrzunehmen und diese auszudrücken. Ziel des Trainings ist es, neue, motivierende Gestaltungsspielräume und Wahlmöglichkeiten zu entdecken und zu entwickeln. 

Hierbei lernen die Teilnehmer/innen auch unter Belastung im Sinne einer Konfliktlösung zum einen bei sich zu bleiben, und zum anderen konstruktiv, würdigend und lösungsorientiert zu handeln.

Inhalte

  • Die Teilnehmerin/innen lernen die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg kennen.
  • Sie lernen flexibel mit Situationen umzugehen, in denen Konflikte entstehen können. Hierzu zählen z.B. die Bereiche Beruf, Familie und persönliche Beziehungen.
  • Die Teilnehmer/innen lernen Konfliktpotenziale frühzeitig zu erkennen und zu entschärfen. Sie erfahren, wie sie Konfliktsituationen erfolgreich moderieren und für alle Beteiligten gewinnbringend lösen können. 
  • Sie lernen Werkzeuge kennen, die es ihnen ermöglichen, die Qualität ihrer Kommunikation zu überprüfen und zu optimieren. 

Seminarzeiten

  • Freitag und Samstag  10.00 - 19.00 Uhr 

An beiden Tagen gibt es eine Mittagspause von ca. 1,5 Stunden.

Ort

NLP-Akademie der Padberg-Beratung

Kölnstraße 103
53111 Bonn-Zentrum

Investition 

Trainer

Herbert Warmbier

Pädagoge, NLP-Trainer, DVNLP, Coach, DVNLP, Trainer für Gewaltfreie Kommunikation. Aus- und Weiterbildung in der Konfliktbearbeitung und Mediation, langjährige Erfahrung als Lehrer sowie in der Erwachsenenbildung.

Anmeldung

Konditionen

Hiermit melde ich mich verbindlich für den GFK-Kurs an. Die Gesamtkosten betragen 429,00 € inkl. MwSt. Studenten erhalten einen 10%-igen Rabatt. Den NRW-Bildungsscheck /die Bildungsprämie erkennen wir gerne an.

Mit der Anmeldebestätigung durch die Padberg-Beratung wird der Kursbetrag fällig. Sie erhalten hierüber von uns eine Rechnung. 

Kontoverbindung: IBAN: DE97 3705 0198 0005 0823 42  BIC: COLSDE33XXX

Bis 6 Wochen vor Ausbildungsbeginn ist eine Absage kostenfrei. Erfolgt die Absage nach dieser Frist, gilt die Anzahlung als Ausfallgebühr. Beendet ein Teilnehmer seine Teilnahme am Kurs vorzeitig, hat er / sie keinen Anspruch auf Rückerstattung des Honorars für die verbleibenden Tage. Restzahlungen werden in diesem Fall sofort fällig. - Sollte der Kurs aufgrund mangelnder Teilnehmerzahl nicht zustande kommen, werden alle gezahlten Beträge rückerstattet.

Ihre personenbezogenen Daten werden selbstverständlich nur für die Anmeldung und Abrechnung erforderlichen Zwecke verwendet (s. Datenschutzerklärung).

Diese Anmeldung ist eine verbindliche Bestellung. Sie bekommen hierzu von uns so schnell wie möglich eine Rückmeldung, ob ein Platz frei ist oder nicht.

 

Anmeldeformular

Anmeldung

Ihre Adresse:

Rechnungsadresse bei Firmenrechnung