Das individuelle Trainerprofil entwickeln - Menschen für Themen begeistern - professionell trainieren, Start: 01.02.2019

Zentrale Zielsetzung der Ausbildung ist die Entwicklung der eigenen Trainerpersönlichkeit, um die Inhalte aus Practitioner, Master oder Coach gekonnt an unterschiedliche Gruppen weiterzugeben.

Sie erfahren, wie Sie als Trainer den Gesamtprozess kreativ gestalten, Gruppen für Ihre Themen begeistern, die Teilnehmer aktiv einbinden, ihren Lernerfolg steigern und auch mit Störungen professionell umgehen können.

Das Trainerteam Thomas Biniasz, Barbara Knuth und Ekkehart Padberg leitet die Ausbildung. Sie sind Unternehmensberater, Trainer und Coaches mit langjähriger Businesspraxis im nationalen und internationalen Kontext.

Zielgruppe /Voraussetzungen

  • NLP-Practitioner, Master und NLP-Coaches, DVNLP, die ihre Fähigkeiten als Trainer im Umgang mit Gruppen unterschiedlichster Art ausbauen wollen. 
  • Mindestvoraussetzung ist eine abgeschlossene NLP-Practitioner- und Master Ausbildung (DVNLP).
  • Zwischen dem Abschluss des Practitioners und dem Ende der Trainerausbildung müssen 2,5 Jahre liegen.
  • Teilnahme an einem ausführlichen Vorgespräch.
  • Voraussetzung für die Zertifizierung sind neben dem Training 15 Stunden Einzel- oder Gruppensupervisionen.

Inhalte (Auszug)

Modul 1: Basistools im Umgang mit Gruppen

Selbstintegration, Initiierung von Gruppenrapport, Rapport sichern und halten, Traineridentität.

Modul 2: NLP-Didaktik und Metamodelle für die Trainerpraxis

Lernunterstützende Atmosphäre herstellen, Präsentationsdesign, 4-Mat, Feedback Kultur I, Didaktik und Methodik.

Modul 3: Trainingsdesign

Aufmerksamkeit steuern, 3 Punkt Kommunikation, Übungsdesgin, visuelle Präsentationstechniken anwenden.
 

Modul 4: Trainer on Stage

Präsentationsformate, Elemente des Improtheaters, Schattenarbeit für Trainer, Charisma als Trainer, Marketing.

Modul 5: Trainer-State und Umgang mit Störungen in der Gruppe

Satir Modell, Energiemanagement in Gruppen, Trainer-Modeling, Feedbak Kultur II, Umgang mit Kritik /Störungen.

Modul 6: Trainerspirit und Testing

Elevator Pitch zur eigenen Traineridentität, Präsentation eines Trainingskonzeptes, Testing: Probetraining.

Rahmen und Investition

Die Ausbildung findet in Bonn statt und umfasst sechs Module, zzgl. 15 Stunden Supervision. 

Investition

Seminarzeiten

  • Freitag und Samstag: 10.00 - 19.00 Uhr
  • Sonntag: 10.00 - 18.00 Uhr

Ort

NLP-Akademie der Padberg-Beratung

Kölnstraße 103
53111 Bonn-Zentrum

Vorgespräch

Ein kostenloses und unverbindliches Vorgespräch ist nach Absprache möglich. 

 

Trainer

Ekkehart Padberg

Diplom-Kaufmann, Lehrcoach und Lehrtrainer, DVNLP, Moderator und Mediator, Einzel- und Teamcoaching, Führungskräftetraining, Methodencoaching, (Konflikt)-Moderation. Management-, Organisations- und IT-Beratung. Seit fast 20 Jahren Unternehmensberatung und Erwachsenenbildung. Geschäftsführer der Padberg-Beratung GmbH, Bonn.

Thomas Biniasz

Diplom-Psychologe, NLP-Lehrcoach und NLP-Lehrtrainer (DVNLP). Fortbildungen in Hypnotherapie, Gesprächspsychotherapie, systemische Beratung und Organisationsberatung, Mediator. - Geschäftsführer biniasz und partner, Berlin. Seit über 15 Jahren Unternehmensberater, Trainer und Business-Coach. 

Barbara Knuth

Gestalttherapeutin, NLP-Lehrtrainerin, Lehrcoach (DVNLP), Ausbilderin für Mediation BM, Systemische Organisationsberaterin, Systemische Familien- und Organisationsaufstellerin. Seit 1994 Beraterin, Coach, Supervisorin im Einzelgespräch und für Teams.

 

Termine

NLP-Business Trainer, DVNLP, 1. WE

01.02.2019 10:00 bis 03.02.2019 18:00

NLP-Business Trainer, DVNLP, 2. WE

29.03.2019 10:00 bis 31.03.2019 18:00

NLP-Business Trainer, DVNLP, 3. WE

10.05.2019 10:00 bis 12.05.2019 18:00

NLP-Business Trainer, DVNLP, 4. WE

14.06.2019 10:00 bis 16.06.2019 18:00

NLP-Business Trainer, DVNLP, 5. WE

13.09.2019 10:00 bis 15.09.2019 18:00

NLP-Business Trainer, DVNLP, 6. WE

08.11.2019 10:00 bis 10.11.2019 18:00

Konditionen

Hiermit melde ich mich verbindlich für die o.a. Ausbildung (zertifiziert nach den Standards des DVNLP e.V.) an. Die Gesamtkosten betragen 4.499,00 € inkl. MwSt. Studenten erhalten einen 10%-igen Rabatt. Den NRW-Bildungsscheck /die Bildungsprämie erkennen wir gerne an.

Mit der Anmeldebestätigung durch die Padberg-Beratung wird die Anmeldegebühr von 500,- € fällig. Dieser Betrag wird in voller Höhe auf die Gesamtkosten angerechnet. Sie erhalten danach von uns eine Rechnung, die Anzahlung und Restbetrag ausweist.

Kontoverbindung: IBAN: DE97 3705 0198 0005 0823 42  BIC: COLSDE33XXX

Ab dem 3. Ausbildungswochenende besteht die Möglichkeit, gegen einen Betrag von 15,- € pro Termin an den NLP-Gruppen-Supervisionen teilzunehmen.

Bis 6 Wochen vor Ausbildungsbeginn ist eine Absage kostenfrei. Erfolgt die Absage nach dieser Frist, gilt die Anzahlung als Ausfallgebühr. Beendet ein Teilnehmer seine Teilnahme am Kurs vorzeitig, hat er / sie keinen Anspruch auf Rückerstattung des Honorars für die verbleibenden Tage. Restzahlungen werden in diesem Fall sofort fällig. - Sollte der Kurs aufgrund mangelnder Teilnehmerzahl nicht zustande kommen, werden alle gezahlten Beträge rückerstattet.

Ihre personenbezogenen Daten werden selbstverständlich nur für die Anmeldung und Abrechnung erforderlichen Zwecke verwendet (s. Datenschutzerklärung).

Diese Anmeldung ist eine verbindliche Bestellung. Sie bekommen hierzu von uns so schnell wie möglich eine Rückmeldung, ob ein Platz frei ist oder nicht.

Anmeldeformular

Anmeldung

Ihre Adresse:

Rechnungsadresse bei Firmenrechnung